top of page

Stadt Essen



Öffentlicher Auftraggeber



Das Essener Systemhaus (ESH) ist der Informations- und Telekommunikationsdienstleister des Konzerns Stadt Essen. Als eigenbetriebsähnliche Einrichtung erfüllen sie die öffentliche Zwecksetzung gemäß § 107 GO NRW.

Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf zählt mit ihren 588.701 Einwohnern zu den zehn größten Städten Deutschlands. Essen ist als bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der Universität Duisburg-Essen auch Hochschulstandort.


 


Gegenstand der Beauftragung


Im Rahmen des „Digitalpakts Schule“ sollen bis Ende 2024 ca. 200 städtische Schulen mit einer strukturierten Datenverkabelung für das schulische WLAN versehen werden.

Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln sollen die Schulen mit einer strukturierten Datenverkabelung nach dem neuesten Stand versehen werden und zusätzlich fehlende 230-Volt-Anschlüsse ergänzt werden.

Ziel des Projekts war es, die komplexen systemtechnischen Handlungsalternativen aufzunehmen, die Auswirkungen der Handlungsoptionen zu bewerten und abschließend zu einer, nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten, optimierten Strategie zu gelangen.

Die Beauftragung umfasste die Erstellung sämtlicher Verdingungsunterlagen, das Projektmanagement inkl. Mitwirkung bei der Vergabe und für die nächsten Jahre das Controlling aller Leistungen.


 


Tätigkeiten


Für die Umsetzung der Maßnahmen wurden mehrere Rahmenverträge ausgeschrieben


  • Rahmenvertrag über einen Pool an bis zu 15 Installationsfirmen, um die strukturierte Datenverkabelung an den Schulen der Stadt Essen durchzuführen

  • Rahmenvertrag über einen Pool an bis zu 5 Fachplaner/Bauleitungen, um die strukturierte Datenverkabelung an den Schulen der Stadt Essen mit den Installationsfirmen zu planen und zu überwachen

  • Rahmenvertrages über die Beschaffung von ca. 150 USV-Anlagen

  • Controlling der Kostenstruktur

 

Zu den weiteren Aufgaben von uns gehören dabei insbesondere das Controlling, die Steuerung und das Management der ausgewählten Fachplaner und sind dabei die Schnittstelle zum Auftraggeber ESH bis zum Projektende 2024.

 

 


Leistungszeitraum:       2021-2024


Kommentare


Dieser Beitrag war interessant oder es gibt noch offene Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Gerne laden wir Sie zu einem gemeinsamen Gespräch ein. So können wir Sie, Ihr Unternehmen und vor allem Ihre Herausforderung besser verstehen und einschätzen, wie und wo wir Sie unterstützen können.

uniqbit AG

Pröllstr. 5

86157 Augsburg

Danke für dein Interesse! Wir melden uns schnellstmöglich bei dir!

Datenschutzhinweise:

Wir verarbeiten Ihre erhalten Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Interesse besteht darin, Ihr hier geäußertes Anliegen zu bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen auf der Seite "Datenschutz".

bottom of page